Über uns

Fit2Ride ist ein einzigartiges Trainingskonzept, entwickelt von Reitern für Reiter.
Die Idee dahinter ist es, den Reiter optimal zu trainieren und zu schulen, um sein Pferd mit dem größtmöglichen Erfolg auszubilden.

In den Fortbildungen liegt der Fokus auf dem Pferdesport, d.h. Trainer lernen, was wichtig für den Reiter und seinen Sport ist und wie man ihm helfen kann, das Reiten nachhaltig zu verbessern. Es gibt jährlich weitere Fortbildungen, um alle Fit2Ride Trainer auf dem neusten Stand zu halten. Fit2Ride unterstützt alle seine Trainer durch Werbung über die Webseite, Socialmedia, sowie Messen, Veranstaltungspräsentationen und vieles mehr.

 Wenn du möchtest, dass dein Pferd sich wohl fühlt, ist es wichtig, dass auch du fit bist und dich regelmassig richtig dehnst. Genauso wichtig ist es, dass du deine Muskulatur so aufbaust, dass die Kraft vorhanden ist, richtig zu reiten. Hierbei ist es egal, ob wir über schwere Lektionen oder entspanntes Reiten im Gelände sprechen. Ausdauer, Balance und Körpergefühl sind für alle wichtig. Denn nicht nur dein Pferd, auch du solltest fit sein!

Fit2Ride Trainer:

Es gibt einerseits Trainer die den Schwerpunkt Pferd haben und selbst aus den Pferdebereich kommen. Sie können noch spezifischer auf die individuellen Bedürfnisse des Mensch-Pferd Teams eingehen.

Andererseits haben wir Trainer mit dem Schwerpunkt Mensch. Sie kommen aus den Bereichen Sport, Medizin oder Physiotherapie und können individuell auf den Menschen mit seinen körperlichen Problemen eingehen.

All diese Trainer bieten Fit2Ride Kurse in ihre Gegend an, dadurch wird es dir möglich, statt Yoga, Joggen, Schwimmen oder Spinning einfach einen Fit2Ride Kurse zu besuchen und deinen Körper optimal für die Anforderungen des Reitens zu trainieren. Die Kurse finden in den unterschiedlichsten Locations, also sowohl in Fitnessstudios, als auch in die Reitanlage, Tanzschulen etc. statt. Was gibt es Schöneres, als mit der Stallgemeinschaft zusammen Sport zu treiben? Gemeinsam etwas für seine Gesundheit zu tun und somit auch für die des Partners Pferd? Wir wollen Reiter fit machen und für die Bedürfnisse ihrer Pferde sensibilisieren, damit das tägliche Training noch mehr Spaß und Erfolg bringt.


Luuk kommt aus dem Raum Nijmegen (Holland). Die Liebe zum Sport hat er bereits früh entdeckt und viel ausprobiert, schließlich fiel die Wahl auf den Reitsport. Nach vielen Jahren im Turniersport und erfolgreichem Bachelorabschluss in Holland, zog es Luuk 2011 nach Deutschland um ein Trainingszentrum für Aus- und Fortbildung von Pferd und Reiter aufzubauen. Schon damals lag der Focus auf dem Jungpferde- und Problempferdetraining/-ausbildung. Mittlerweile ist sein Standort das Hofgut Liederbach in der Nähe von Frankfurt am Main.

Früh wurde klar, dass um Pferde optimal und schonend reiten zu können, die allgemeine Fitness des Reiters dafür Grundlage ist. Außerdem auch um Verletzungen vorzubeugen oder nach solchen, schnell wieder fit zu werden um erfolgreich und mit Freude sein Pferd zu bewegen. So entstand schon vor Jahren Luuks Konzept von fit-2-ride.

Im August 2018 wurde der Traum dann endlich umgesetzt, mit dem Ziel, Trainern und Reitern zu helfen fitter zu werden und somit bessere Erfolge mit ihren Pferden zu erfahren. Unser Konzept richtet sich an Freizeit- wie auch an Turnierreiter.

Sarah Rotterdam kommt gebürtig aus dem schönen Bergischen Land. Im Sattel saß sie bereits bevor sie laufen konnte und ist dem Reitsport bis heute treu geblieben. Mittlerweile ist sie mit drei eigenen Pferden im Rheinischen Düsseldorf zuhause.

Neben erfolgreichen Turnierstarts in Dressur und Springen, war Sarah fast 20 Jahre aktive Voltigiererin und kann unter anderem auf Erfolge bei Deutschen Meisterschaften und CVIs wie Saumur oder Bremen zurückblicken.

Im normalen Leben studierte Sarah Kommunikationswissenschaft und Komparatistik in Bonn, wo sie 2015 ihren Masterabschluss erhielt.
Seit nun mehr als fünf Jahren ist sie als selbstständige Kommunikationstrainerin und Dozentin für Stressmanagement tätig.

Als ehemalige Leistungssportlerin weiß Sarah, wie wichtig und hilfreich es ist, als Reiter fit und gut trainiert zu sein. So kann der Reiter nicht nur das Pferd besser ausbilden, sondern auch Verletzungen vorbeugen und Regenerationszeiten verkürzen.

KALENDER

02

März

Trainerseminar Idstein: Fitness für Reiter

02 März - 03 März 19

29

Juni

Cavallo Academy Schloss Wickrath

29 Juni - 29 Juni 19

13

Juli

Trainerseminar Idstein: Fitness für Reiter

13 Juli - 14 Juli 19

10

Aug.

Fit2Ride Equiathlon

10 August - 11 August 19

23

Aug.

Fit2Ride Präsentation – Mustang Makeover

23 August - 25 August 19

Website-Entwicklung: MediaMindz.nl